PosBill buylocal – Jetzt in der Heimtiernahrung Futterkiste

Heute wollen wir euch mal das Nastätter Unternehmen Heimtiernahrung Futterkiste vorstellen – Marina und Andree nutzen nun schon seit einigen Wochen unser PosBill buylocal – aber lassen wir sie doch einfach selbst erzählen:

Steffi von PosBill: Ihr seid im Blauen Ländchen mittlerweile zu einem etablierten Einzelhandelsunternehmen im Bereich Heimtiernahrung geworden. Wie ist es dazu gekommen?

Marina: Naja, irgendwie aus der Not heraus, wie es meistens beginnt. Angefangen haben wir in unserer Autogarage in Singhofen. Aber gerade das große Einzugsgebiet unserer Nastätter Kunden brachte uns dazu, 2008 ein Ladenlokal in Nastätten zu eröffnen. Unser Geschäft damals war gerade mal 70 qm groß, dafür in einer relativ gut frequentierten Lage. Mit der Zeit haben wir unser Sortiment stetig erweitert und auch die Geschäftsräume mussten größer werden. 2016 mussten wir uns nochmals nach etwas Größerem umschauen. Unser Geschäft hier ist nun ideal für unser umfangreiches Sortiment an Nahrung, Futter und Zusatzartikeln für Hunde, Katzen, Kleintier und Nager, Vögel und Wildvögel, Aquaristik und Pferde.

Steffi von PosBill: Euer Sortiment ist wirklich riesig und vielfältig und garantiert nicht 0815. Besonders hervorzuheben sind ja sicher auch die vielen Sorten der Spezialnahrung und eurer Kompetenz auf diesem Gebiet. Da hebt ihr euch deutlich von den klassischen Discountern ab und auch vom Online Handel. Wie informiert ihr denn eure Kunden über eure attraktiven Angebote?

Andree: Bisher haben wir unsere Angebote auf unserer Homepage veröffentlicht. Außerdem inserieren wir regelmäßig in unseren regionalen Blättern mit Werbeanzeigen. Große Anzeige sind meist recht kostenintensiv. Es ist jedoch immer wieder festzustellen, dass Anzeigen oftmals relativ schlecht wahrgenommen werden und die Resonanzen auf eine solche Anzeige sehr unterschiedlich ausfallen. Stamm- und auch Neukunden müssen die Anzeige wahrnehmen, lesen und umsetzen (wollen).

PosBill: Was genau habt ihr euch denn von PosBill buylocal erwartet und könnt ihr schon erste Erfolge spüren?

Andree: Ich glaube, dass potentielle neue Kunden oftmals unsere Printangebote schlecht wahrnehmen oder aber sie dann schlichtweg einfach vergessen bis sie das nächste Mal in Nastätten einkaufen. Von PosBill buylocal versprechen wir uns viel, denn …

… zum einen ist es eine moderne Order App – gerade die jüngere Smartphone Generation erwartet es einfach, dass man so einkaufen kann

… weiterhin können wir so einfach den QR Code in den sozialen Medien teilen und müssen keine aufwendigen Anzeigen gestalten – auch die Printwerbung ist deutlich günstiger geworden, ich muss schließlich nur noch den QR Code einsetzen und nicht mehr jeden einzelnen Artikel, der gerade im Angebot ist

… außerdem hoffen wir, dass die Hürde für neue Kunden, auch im Bereich HEIMLIEFERSERVICE, deutlich geringer werden wird. Denn jetzt bestellen sie einfach die gewünschten Artikel online vor und holen sie dann ab, wenn sie sowieso nach Nastätten einkaufen fahren oder lassen es sich von uns, ab einem Mindestbestellwert von 25€ nach Hause liefern. Bei der Bestellung gibt der Kunde einfach an, wann er abholen oder geliefert haben möchte und wir bereiten alles ganz in Ruhe vor.

… mit der PosBill buylocal Order App, erwischen wir die Kunden zu einem weitaus besseren Zeitpunkt. Die Printwerbung kommt meistens unter der Woche abends in die Haushalte. Naja, mal ganz ehrlich, wer behält sich das bis zum kommenden Wochenende, wenn es zum Einkaufen geht? Mit PosBill buylocal erreichen wir unsere Kunden jetzt zu Hause in aller Ruhe. Sie scannen den QR Code, wählen in Ruhe die gewünschten Produkte aus. 

Steffi von PosBill: Da stimme ich Dir vorbehaltlos zu. Marina, zum Abschluss: Würdest Du PosBill buylocal weiterempfehlen?

Marina: JA, JEDERZEIT! Ich merke einfach jetzt schon, dass wir deutlich mehr neue Kunden erreichen und begeistern können. Selbst unsere Stammkunden bestellen mittlerweile über die Order App. Es ist für die Kunden einfach bequem, dass sie von zu Hause oder von unterwegs bestellen können und dann zum gewünschten Zeitpunkt abholen. Erstaunlicherweise hat es PosBill buylocal geschafft, dass sich das Kaufverhalten geändert hat. Morgens packen wir in Ruhe die Bestellungen vom Vortag. Wenn dann Abends die Kunden, nach ihrem Feierabend, in denn Laden kommen, haben wir sogar wieder Zeit für eine Tasse Kaffee, ein nettes Pläuschchen und ausgedehntere Beratungen. Ich empfehle wirklich jedem Einzelhändler PosBill buylocal auszuprobieren, was kann man schon verlieren? Außerdem passt es in so gut wie jedes Unternehmen. Andree und ich lachen schon immer, wenn wir einen neuen „Anwendungsfall“ für den Einsatz von buylocal gefunden haben 😉 In der Gastronomie mit dem QR Code auf dem Tisch statt der Speisekarte, beim Floristen ,um an Muttertag nicht stundenlang zu warten, der Döner um die Ecke in der Mittagszeit …

Steffi von PosBill: Ich sehe schon, das ist zu einem kleinen Wettbewerb bei euch geworden 😉

Wer mehr über die Heimtiernahrung Futterkiste und das riesige Sortiment erfahren will, kann das gerne jetzt tun. Ihr wisst ja, einfach den QR Code scannen!

PosBill buylocal jetzt in der Heimtiernahrung Futterkiste in Nastätten
PosBill buylocal jetzt in der Heimtiernahrung Futterkiste in Nastätten

Wenn Du mehr über PosBill buylocal  erfahren willst, klicke einfach hier

Habt noch einen schönen Tag!

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie den Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.