Greenpeace Umfrage zum Thema Online Bestellungen

In der aktuellen Greenpeace Umfrage „Wegwerfware Retouren“ gehr es um das Kauf- und Retourenverhalten bei Online Bestellungen.

Jetzt fragst Du Dich sicher, warum beschäftigt sich PosBill mit solchen Umfragen? Ganz einfach: Einer unserer Grundwerte im Unternehmen ist die Nachhaltigkeit. Und das in ganz vielfältiger Art und Weise und natürlich auch im Besonderen, denn wir leben mit unseren Lösungen aktiv #savesmallretail. Unser Ziel ist es kleine und mittelständige Händler und Gastronomen vor Ort all den Komfort zu bieten, die OnlineGiganten den Kunden angeblich bieten.

Onlinekäufe gehören zum Alltag: Vier von fünf Befragten gaben an, in den letzten zwölf Monaten Kleidung … online erworben zu haben. Die meisten Verbraucher*innen gehen davon aus,
dass auf Shopping Plattformen bessere Angebote zu finden sind, als bei Einzelaktionen im Handel. Im Internet einzukaufen, ist … für eine große Mehrheit der Deutschen längst eine Alternative zum Gang in die Geschäfte. (Auszug aus der Greenpeace Umfrage)

Schauen wir uns allein diesen kurzen Absatz mal genauer an, glaubt so mancher Einzelhändler keine Chance mehr gegen die OnlineGiganten zu haben. Schauen wir aber noch etwas deutlicher hin, ergeben sich riesige Chancen – denn der Einzelhandel und die gemütliche Gastronomie bietet ihren Kunden so viel mehr als nur das reine Produkt. Hier bekomme ich als Kunde noch ein Einkaufserlebnis geboten:

  • persönlicher Kontakt
  • der Händler kennt meine Vorlieben
  • ich kann die Produkte anfassen, anprobieren …
  • ich kann Alternativen vergleichen u. v. m.

Wie kann es bei den vielen Vorteilen sein, dass es trotzdem zu solch erschreckenden Zahlen kommt:

Pakete bis zum Mond! Ein Größenvergleich: Im deutschen
Handel wurden 2017 rund 3,4 Milliarden Pakete verschickt. Legt man eine mittlere Pakethöhe von nur 20 cm an, reichen die übereinandergestapelten Pakete bis zum Mond und knapp wieder zurück. (Auszug aus der Greenpeace Umfrage)

Noch erschreckender fanden wir folgenden Auszug: Dabei zeigt sich ein Gewöhnungseffekt: Befragte, die überdurchschnittlich viel online ordern, haben weniger Hemmungen als Gelegenheitskäufer*innen, Kleidung … bei Nichtgefallen einfach wieder einzupacken.

Es gibt für solche Menschen sogar schon einen eigenen Begriff HEAVY SHOPPER

Gründe für solche massiven Zahlen gibt es viele, allerdings glauben wir, das ein entscheidender Grund der Komfort und die Unpersönlichkeit einer Online Bestellung ist.

PosBill buylocal verbindet Regionalität und persönlichen Service mit all dem Komfort und der Einfachheit von online Bestellungen und schafft so ein neues Einkaufserlebnis auf der Erde!

PosBill buylocal ist für uns alle ein #Mehrwert – ob wir nun Kunden sind oder Unternehmer – von unserer Umwelt ganz zu schweigen!

Quelle: Greenpeace Umfrage 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie den Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.