„Die Touchscreen Kassen dienen Maßnahmen der Weiterbildung: Kassentraining zur Vermittlung von Kenntnissen in der Bedienung eines Touch-Bildschirmes. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird mittels den Softwareprogrammen PosBill Handel und PosBill Gastro, sowie dem Zubehör wie Bondrucker, Kassenschublade, Barcodescanner usw. der praktische Einsatz der Kassensysteme vermittelt.

Entsprechend dem Stoffplan beinhaltet die Maßnahme die Übung des Scannens von Waren aus dem Lebensmittelbereich mit Handscannern und die Eingabe der Artikeldaten ins Kassensystem.“

Modelle und Preise

Sie möchten erfahren, welche Modelle es gibt und was diese kosten? Dann schauen Sie sich doch einfach unser Angebot im Shop an.

„Die Besonderheit dieser Touchkasse ist, dass sie mit der installierten Software 100% markttauglich ist. Die Bedienung über das Touchdisplay gibt zusätzlich die Möglichkeit den Betrieb einer Touchkasse für den Bereich Handel oder Gastronomie speziell zu üben und diese Übungen praxisnah zu gestalten. Die Software beinhaltet das Front- und Backend des Kassensystems. Damit können mehrere Kassierer mit einer Kasse gleichzeitig arbeiten, diese verwalten und auch verschiedene Rechte vergeben, wie zum Beispiel das bonieren eines Stornos von bestimmten Personen. Mit dieser Software können auch Warenbewegungen gebucht werden und Artikel verwaltet werden. Dies waren nur einige wenige Beispiele des großen Funktionsumfangs der Kasse.“

Kassensoftware kostenlos testen

Laden Sie sich unsere Kassensoftware völlig kostenlos und unverbindlich herunter und testen Sie sie bis zu 20 Tage lang.

Kassensystem im Einsatz


Die Nestor Bildungsinstitut GmbH in Görlitz:

Nestor Bildungsinstitut GmbH - Görlitz

Hotline

DE: 06776 / 959 1000
AT: 0 800 / 22 84 28

Produktdatenblatt

Eine kompakte Zusammenfassung aller wichtigen Details zur eingesetzten PosBill Lösung erhalten Sie im nachfolgenden Datenblatt (PDF, ca. 0,9 MB).