Änderungen der Kompatibilitätseinstellungen unter Windows 7 in der Kassensoftware

Unter Windows 7 können Sie PosBill Kassensoftware problemlos installieren. Sie müssen lediglich vor dem Erststart die Kompatibilitätseinstellungen vornehmen. Wenn Sie das nicht machen bekommen, Sie beim Start eine Systemmeldung über Zugriffsprobleme. Wählen Sie mit der rechten Maustaste das PosBill Symbol an. Wählen Sie dann Behandlung von Kompatibilitätsproblemen. Gehen Sie jetzt auf Empfohlene Einstellungen testen. Danach müssen Sie lediglich auf Programm starten gehen. Der PosBill Ersteinrichtungsassistent wird jetzt gestartet. Am Ende müssen Sie noch Ja, diese Einstellung für dieses Programm speichern wählen, damit Sie nicht bei jedem Neustart von PosBill Kassensoftware den Kompatibiltätstest durchlaufen müssen. Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass PosBill in einer Version 7 vorliegen muss. Ältere Versionen werden nicht in Kombination mit Windows 7 unterstützt. Sollten Sie eine ältere Version besitzen berät Sie der PosBill Vertrieb gerne.

Nachtrag:
Sollten Sie im Backoffice einige Fenster nicht korrekt angezeigt bekommen, so überprüfen Sie bitte die eingestellte Textgröße (in den Anzeigeeinstellungen). Diese sollte 100% betragen, wie auf dem nachfolgenden Screenshot zu sehen

zu kontrollierende Einstellung bei Widescreen-Monitoren

zu kontrollierende Einstellung bei Widescreen-Monitoren

Be Sociable, Share!

Hinterlasse eine Antwort